Förderung von Schulungen

Ihr Unternehmen hat seine Niederlassung im Freistaat Sachsen und weniger als 500 Angestellte?

Sie beschäftigen fähige Mitarbeiter, deren Potenziale noch längst nicht ausgeschöpft sind?

Dann wird es höchste Zeit, diese durch Schulungen weiter zu qualifizieren!

Wie?

Mit den Fördergeldern der SAB (Sächsische Aufbau Bank)!

schulung-mitarbeiterqualifizierung

 

Konditionen:

  • nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • 80% bei Kleinunternehmen
  • 70% bei mittleren Unternehmen
  • 60% bei Großunternehmen
  • Mindestbetrag der Zuwendung muss 200 Euro betragen

Bei einer Zuschusshöhe kleiner/gleich 50.000 Euro müssen drei Angebote von nationalen und internationalen Dienstleistern erstellt werden.

Bei einer Zuschusshöhe größer 50.000 Euro erfolgt ein Ausschreibungsverfahren nach VOL/A.

Sie haben Interesse an einer geförderten Schulung?
Dann melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular

Oder rufen Sie uns unter folgender Telefonnummer an: 03 42 05 – 66 0 66